Salsa Puertorriqueña.

Der aus Puerto Rico stammende Stil wird im Gegensatz zum Salsa Cubana auf einer "Linie" getanzt. Zudem steht die Frau stärker im Zentrum und präsentiert sich mit vielen schnellen, effektvollen Drehungen ("vueltas") und sexy Bewegungen wirkungsvoll. Ihre Bewegungen sind weich, elegant und feminin. Neben diversen Figuren und Drehungen werden auch Solo-Schrittkombinationen getanzt (so genannte "pasitos" und "shines"). Salsa-Puertorriqueña ist elegant, hat effektvolle "vueltas" und hat einen grossen Variantenreichtum.
Im Salsa Puertorriqueña 1 lernst du den Grundschritt und einfache Figuren - Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Ab Salsa Puertorriqueña 2 werden die Figuren und Kombinationen komplexer und schwieriger. Sie bestechen durch schnelle und effektvolle vueltas und ausdrucksvolle "sexy" Movimientos (Bewegungen) der Dame. Für alle mit Salsa Puertorriqueña- oder Cubana-Erfahrung.

Unterrichtssprache ist Englisch, Spanisch, Italienisch.

Diesen Tanz kannst du momentan nur auf Privatstunden-Basis erlernen. Bei Interesse melde dich bitte einfach hier.