Jive.

Jive tanzen im Badener Tanzcentrum, Ihrer Tanzschule in Baden. Wir zeigen Ihnen einfache Jive Tanzschritte und interessante Tanzfiguren.

Der Jive (4/4-Takt) wurde als "Jitterbug" und "Boogie-Woogie" (später auch "Behop") um 1940 von amerikanischen Soldaten nach Europa gebracht und in England zum Jive weiterentwickelt.

Mit ihrer Off-Beat-Betonung auf "zwei" und "vier" verrät die Jive Musik ihren afrikanischen Ursprung.

Der Jive bringt robuste Lebensfreude zum Ausdruck. Er war der "Tobetanz" der Vor-Beat-Generation, aus dem sich auch der akrobatisch-athletische Rock‘n‘Roll entwickelt hat.

Haben Sie Lust auf Jive?

Jive wird im Rahmen unserer Grund- und Fortgeschrittenen-Kurse der Allgemeinen Tänze unterrichtet. Diese finden Sie hier.