Line Dance.

Line Dance tanzen im Badener Tanzcentrum, Ihrer Tanzschule in Baden. Wir zeigen Ihnen einfache Line Dance Tanzschritte und interessante Line Dance Choreographien.

Line Dance ist eine der verschiedenen Arten der Country Dances, die sich in den USA grosser Beliebtheit erfreuen und deren Ursprünge in den Tänzen der europäischen Einwanderer zu finden sind. Seine Popularität lässt sich auf den Erfolg des 1980 erschienen Films "Urban Cowboy" mit John Travolta zurückführen. 1993 gelang dem Line Dance der weltweite Durchbruch durch den Country-Hit "Achy Breaky Heart" von Billy Ray Cyrus.

Line Dance tanzt man in einer Linie bez. bei vielen Tänzern in mehreren Reihen hintereinander oder nebeneinander. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner, die Gruppe ist der Partner. Hier gibt es eine eigene Terminologie und spezielle Schrittmuster. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten getanzt und wiederholen sich regelmässig, häufig mit einer oder mehreren Richtungsänderungen. Es sind festgelegte, sich wiederholende Line Dance Tanzschritte, die synchron von der Gruppe vorgeführt werden - also ähnlich einem Formationstanz. Manche Tänze bestehen nur aus wenigen Figuren, während andere mehr als 60 Schrittfolgen beinhalten.

Es kann spontan mit anderen Line Dance Gruppen getanzt werden, da die meisten Tänze für bestimmte Musikstücke choreografiert wurden und sich die jeweiligen Line Dance Tanzschritte schnell verbreiten. Es gibt heute über 1500 verschiedene Line Dances. Es ist ein Tanz für alle Altersgruppen.

Lust Line Dance zu tanzen?

Linde Dance Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene finden Sie hier.